Von kleinen Bewohnern, wie niedlich fiepende Präriehunde, über "wilde" Großkatzen, 

bis hin zum kapitalem Hirsch, können unsere Besucher die Tiere ganzjährig auf "Augenhöhe" erleben!

Rund 60 exotische und einheimische Tierarten und ca 400 Tiere leben auf 30 Hektar im 

 Eifel Zoo in Lünebach

 

 

 

  

 

 

 

Hirschziegenantilopen

 Stachelschweine

 

 

 

 

 

 

 

   

Sibirische Tiger

 

Afrikanischer Löwe

 

 

    

 

 

Wapitihirsche im Freigehege

 

 Der "Lachende Hans"

  

  
 

 

 
Das Füttern mit Zooeigenem Futter
ist selbstverständlich erlaubt und bringt Ihnen die Tiere noch näher.
(erhältlich am Eingang und den Futterautomaten) 

 

 

 

 

 

 

 

   

Pfauenziegen

 

Europäische Wildkatze

 

 

                                                                                                           

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Eifel-Zoo 2016
info@eifel-zoo.de